Plötzlich Home Office?

Plötzlich Home Office? - Weiterarbeiten wie im Büro - Homeoffice mit BPA

In den letzten Monaten mussten viele Firmen umdenken und sich in einer extremen Geschwindigkeit für die Arbeit am heimischen Schreibtisch öffnen, doch sind Sie bereit dazu und haben Sie die nötigen Voraussetzungen geschaffen?

Die Herausforderung besteht darin, Zuhause genauso produktiv zu arbeiten wie im Büro, das hängt also stark von der Einrichtung und dem Equipment ab. In der Firma stehen ergonomisch wertvolle Produkte zur Verfügung. Im Home Office fehlt es womöglich an einem guten Bürostuhl, der richtigen Maus oder einer ausreichenden Beleuchtung.

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die passenden Möbel zusammen und bauen diese auch beim Mitarbeiter auf, sei es ein höhenverstellbarer Schreibtisch, Bürostuhl, Aufbewahrungscontainer, Regal oder auch mobile Stellwände zum ungestörten Arbeiten.

Neben Standard-Büromöbeln stellen wir auch pfiffige Lösungen bereit. Nicht immer ist genügend Platz für einen großen Schreibtisch. Daher haben wir auch Tische im Sortiment, die sich einklappen lassen, wenn sie nicht gebraucht werden, und somit nicht länger stören.

Sprechen Sie uns an! Unsere qualifizierten Mitarbeiter unterstützen Sie gerne – somit schaffen Sie schnell die Umstellung.

Vergrößerung Fuhrpark

Vergrößerung Fuhrpark

Unsere Fahrzeugflotte haben wir seit einigen Wochen durch zwei neue IVECO Cargo weiter aufgerüstet. Somit verfügen wir nun über verschiedenste Fahrzeuggrößen, um sämtlichen Auslieferungen gewachsen zu sein. Durch die großflächige Außenwerbung an der gesamten Flotte können Sie uns leicht und schnell identifizieren und Sie wissen sofort, wer sich auf Ihrem Firmengelände befindet.
Wir möchten Ihnen unser neues Patenkind Fanta vorstellen. Die neunjährige lebt mit Ihren Eltern in Mali und besucht die 4. Klasse einer Grundschule. In einem regelmäßigen Briefverkehr erfahren wir wie es Fanta und Ihrer Familie ergeht und wie ihr Alltag aussieht. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Patenschaft ein weiteres Kind und Ihre Familie unterstützen können. Wie bereits in den vergangenen Jahren möchten wir auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden verzichten und Fanta und Ihre Familie unterstützen.